Wir sind im Aufbau!                   

Wir sind begeistert von der Idee, im ehemaligen Restaurant Spinnrad eine Gemeinschafts-Werkstatt einzurichten. Dennoch: Wir freuen uns über Verstärkung! Wenn ihr also Lust habt, euch mit Tatkraft und Enthusiasmus in das Projekt einzubringen - meldet euch bei uns!

Anna Leissing
Koordination und Kommunikation

Ich bin eine ehemalige Bewohnerin der Via Felsenau und immer noch begeistert von den Menschen und vom Leben in diesem Haus, in dieser Genossenschaft, in diesem Quartier. Zur Belebung des ehemaligen Restaurant Spinnrad entstand vor einiger Zeit die Idee einer Gemeinschafts-Werkstatt fürs Quartier Felsenau, die auf viel Anklang stiess. Daher entschied ich mich, das Projekt gemeinsam mit anderen Werkstatt-Fans in Angriff zu nehmen. 

Jesús Alberto Reyes
Schreinerei, Spielsachen, Lederwaren
Lucas Bittner
Velo- und Reparaturwerkstatt

Ich liebe die Handwerksarbeit und stelle in meiner Freizeit kreative Spiele aus Recycling-Material für mein Projekt Einfach Lustig (einfach-lustig.ch) her. Diese Spiele habe ich in Gemeinschafts-Werkstätten hergestellt und finde es eine super Idee, eine solche Werkstatt auch im Spinnrad in der Felsenau einzurichten. Von Beruf bin ich Schreinerpraktiker und Schuhmacher und habe auch schon eine Werkstatt geleitet, wo ich mit Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen verschiedene Produkte aus Holz, Leder und anderen Materialien hergestellt habe.

Ich lebe in der Via Felsenau und repariere in meiner Freizeit mit Leidenschaft Velos und allerlei Gebrauchsgegenstände. An meinem früheren Wohnort hatte ich sogar meine eigene kleine Werkstatt. In der Werkstatt im Spinnrad möchte ich deshalb eine Art Reparatur-Café einrichten, wo Velos, Kaffeemaschinen, alte Haushaltsgeräten und weitere Dinge repariert werden.

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Google+ Icon